Startseite

Rechtsanwalt Martin Schumm LL.M.


Kanzlei: Bonn

Sekretariat: Frau Schulte
Tel.: 0228/ 1843798 - 13
Fax: 0228/ 1843798 - 71
martin.schumm@kunzrechtsanwaelte.de

Fachanwalt für Vergaberecht

  • Tätigkeitsschwerpunkte: deutsches und europäisches Vergaberecht, öffentliches Wirtschaftsrecht sowie angrenzende Rechtsgebiete wie Fördermittel-/Zuwendungsrecht
  • Lehrbeauftragter an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, Campus Bad Mergentheim (seit 2012)
  • Veröffentlichungen zu Vergaberecht und Vergabepraxis
  • Vortragstätigkeit im Bereich des Vergaberechts, u.a. für die Euroforum-Akademie

Herr Martin Schumm, LL.M.,  ist Rechtsanwalt im Bonner Büro unserer Sozietät und berät öffentliche Auftraggeber und Fördermittelempfänger bei der Vergabe von Liefer-, Dienst- und Planungsleistungen. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten gehören neben dem deutschen und europäischen Vergaberecht auch angrenzende Rechtsgebiete wie das Fördermittel- und Zuwendungsrecht sowie das Bau- und Krankenhausrecht. Rechtsanwalt Schumm verfügt über substantielle Erfahrung in diesen Bereichen und konzipiert für seine Mandanten VOL/VOB/VOF/SektVO-Verfahren von der Bekanntmachung bis zur Zuschlagserteilung, einschließlich der Vertragsgestaltung. Zu seinen Mandanten gehören insbesondere Krankenhäuser und kommunale Aufgabenträger. Darüber hinaus vertritt Herr RA Schumm öffentliche Auftraggeber regelmäßig in Nachprüfungsverfahren bundesweit vor Vergabekammern und Oberlandesgerichten.

Aufgrund seiner früheren Tätigkeit in Brüssel verfügt Rechtsanwalt Schumm daneben über umfangreiche Kenntnisse im materiellen Europa- und Beihilfenrecht. Neben einer regelmäßigen Vortragstätigkeit und zahlreichen Schulungsveranstaltungen veröffentlicht Rechtsanwalt Schumm zu aktuellen Themen des Vergaberechts und ist Lehrbeauftragter an der Dualen Hochschule des Landes Baden-Württemberg.

 

Ihr Ansprechpartner für:

weitere Informationen:

 


© 2017 Kanzlei Kunz Rechtsanwälte